Das letzte Wort

KUNSTBUNKER in BERLIN

KONZERT l DEZEMBER 2019

Das letzte Wort

Die letzte Klavierwerke von Schubert, Liszt, Brahms und Schumann



Eunhee Baek wurde in Seoul/Korea geboren. Ihren ersten Klavierunterricht erhielt sie im

Alter von drei Jahren, sie studierte als Jungstudentin Klavier und Komposition an der Korean National University of Arts.

Sie war Stipendiatin bei Gisela und Erich Andreas-Stiftung und bei Foundation Clavarte

während ihres Studiums bei Mi-Joo Lee an der Universität der Künste Berlin (UdK), wo sie

2014 ihr Diplom und 2017 das Konzertexamen abgeschlossen hat. 2018 hat sie ihr Studium

mit Jacques Rouvier an der Universität Mozarteum in Salzburg absolviert und seit 2017 studiert sie mit Boris Petrushansky an der internationalen Akademie Imola in Italien.

Schon sehr früh gewann sie mehrere Wettbewerbe in Korea sowie viele internationalen

Wettbewerbe; Internationalen Dichler-Wettbewerb (2005/Wien), Internationalen Wettbewerb ´Pietro Argento´ (2011/Italien), Artur-Schnabel-Wettbewerb (2011/Berlin), Internationalen Wettbewerb 'Young Virtuoso' (2016/Zagreb) und den internationalen Wettbewerb Lyon (2018).

Mit 13 Jahren gab sie ihr erstes Solokonzert in der Kumho Art Hall in Seoul, darauf folgten

mehrere Rezitale sowie Konzerte mit verschiedenen Orchestern. Sie gab zahlreichen Konzerte in Deutschland, Korea, Italien und den Niederlanden.

Neben ihrer Solo-Karriere ist sie Mitglied von der Kammermusikgruppe 'Berliner Ensemble

Essenz' seit dem Debüt der Gruppe, die besonders auf die zeitgenössische Musik spezialisiert ist. Seit 2019 lehrt sie an der Universität der Künste Berlin im Fach Korrepetition.


www.eunheebaek.com



‘Das letzte Wort’ Programm


Klavierabend mit den Werken von Schubert, Liszt, Schumann und Brahms, die am Ende ihres Lebens zuletzt in die Welt gekommen sind


Franz Liszt: Nocturne ‘En rêve’ S 207

Bagatelle sans Tonalité S 216a

Robert Schumann: Gesänge der Frühe Op. 133

1. Im ruhigen Tempo

2. Belebt, nicht zu rasch

3. Lebhaft

4. Bewegt

5. Im Anfange ruhiges, im Verlauf bewegtes Tempo

Johannes Brahms: Klavierstücke Op. 119

1. Intermezzo - Adagio

2. Intermezzo - Andantino un poco agitato

3. Intermezzo - Grazioso e giocoso

4. Rhapsodie - Allegro risoluto

-----  Pause -----

Franz Schubert : Klaviersonate in B-Dur, D 960

1. Molto Moderato

2. Andante sostenuto

3. Scherzo - Allegro vivace con delicatezza - Trio

4. Allegro ma non troppo - Presto

Musikerin


Eunhee Baek   Klavier



Datum u. Zeit

 

Fr, 13. Dezember 2019, 20:00

 

 

Eintritt.


10 Euro

Newsletter über aktuelle Programm

 
 
 

ARTIST HOMES

der KUNSTBUNKER in BERLIN


Hohenzollerndamm 120, 14199 Berlin [Standort]


+49 160 4411 684


mail@artist-homes.com


Mo - Sa von 11-19 Uhr (Sonn- und Feiertage geschlossen)

Copyright © All Rights Reserved

All Design by Artist Homes Creative R&D

Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in der seite Datenschutz. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK