sechs suiten

KONZERT l MÄRZ 2019

Verbotene Klänge: Sechs Suiten

CD RELEASE KONZERT

 

Das Projekt «Verbotene Klänge» ist eine CD-Produktion der

Konzertpianistin Fidan Aghayeva-Edler in Zusammenarbeit mit dem Label «Kreuzberg Records». Es bezieht sich auf Musik von KomponistInnen, die während des Naziregimes verfemt und verfolgt waren. Das Programm besteht aus sechs Suiten von Arnold Schoenberg, Ernst Krenek, Erwin Schulhoff, Bernd Alois Zimmermann, Ursula Mamlok, Verdina Shlonsky.

Der Verbindungspunkt aller KomponistInnen ist die Stadt Berlin, wo sie zu unterschiedlichen Zeiten tätig waren. Berlin ist auch die Wahlheimat der Pianistin Fidan Aghayeva-Edler.

 

Die Pianistin Fidan Aghayeva-Edler, in Aserbaidschan geboren und aufgewachsen, studierte in Norwegen und Deutschland, wählte als ihre Residenz das interkulturelle Metropolitan Berlin, wo sie ihre musikalische und künstlerische Ästhetik wirklich entwickeln kann. Sie ist in einer zeitgenössischen Musikszene aktiv und erhält kreative Impulse von anderen KomponistInnen. Sie glaubt, dass das Erlernen unserer musikalischen Geschichte dazu beitragen kann, eine bessere, sicherere und tolerantere Welt um uns herum zu schaffen. Mit der derzeitigen politischen Situation in Deutschland, Europa und der Welt gewinnt dieses Projekt in vielerlei Hinsicht an Aktualität. Fidan Aghayeva-Edler unterstützt aktiv Musik von Komponistinnen.

 

https://www.aghayeva-edler.de/cd

Pianistin

 

Fidan Aghayeva-Edler

Datum u. Zeit

Do, 14. März 2019, 20:00

Eintritt.

12 Euro (Studenten: 10 Euro)

Newsletter über aktuelle Programm

 
 

ARTIST HOMES

der KUNSTBUNKER in BERLIN

 

Hohenzollerndamm 120, 14199 Berlin [Standort]

 

+49 160 4411 684

 

mail@artist-homes.com

 

Mo - Sa von 11-19 Uhr (Sonn- und Feiertags geschlossen)

Art Café

Copyright © All Rights Reserved