Up-Leben

KONZERT l OKTOBER 2018

Up-Leben

- Licht und Schatten - von Tod und Leben

 

 

"... Sie soll so bleiben wie sie ist, jawohl. Soll immer wieder das Klavier gefährlich zum Grollen bringen oder ihr Akkordeon zärtlich kraulen, bis es vor Glück leise weint, soll immer wieder vernünftige Menschen mit pseudofernöstlichem Fingertheater in haltlos bibbernde Lach-Häuflein verwandeln, soll immer wieder nach Frankfurt kommen …"

 

(Annette Becker, Frankfurter Rundschau)

 

 

Up-Leben

 

Reinhild Kuhn singt Lieder über Licht und Schatten, von den modrigen Laubhaufen des Novembers bis zum frühlingshaften Erwachen im März – von Tod und Leben. Zu diesem Anlass hat sie ihre musikalische Ahnenreihe heraufbeschwört. Die Toten Hosen, Leonard Cohen, Tom Waits, Abbey Lincoln und Leonard Bernstein. Sie alle haben über die kleinen und großen Fragen unserer endlichen Existenz gedichtet und komponiert. Und hier reihen sie sich zu einer Prozession, die nicht nur das Morbide sondern auch das Leben feiert.

 

Mit Leichtigkeit manövriert Reinhild Kuhn durch die Höhen und Tiefen des Lebens und Ablebens, dass einem ganz warm ums Herz wird. Unmittelbar und charmant steuert sie von einem Lied zum anderen und findet die heiteren, lichten Momente. Lieder über das Jenseits holen uns in das Hier und Jetzt.

 

Begleitet wird sie von dem mexikanischen Gitarristen Eric Daniel Trejo. Gemeinsam interpretieren sie die Songs auf ihre eigene Art und Weise.

Musiker*innen

 

Reinhild Kuhn Gesang, Theater, Moderation

Eric Daniel Trejo Gitarre

 

Datum u. Zeit

Fr, 12. Oktober 2018, 20:00

Eintritt.

Spende Basis

Newsletter über aktuelle Programm

 
 

ARTIST HOMES

der KUNSTBUNKER in BERLIN

 

Hohenzollerndamm 120, 14199 Berlin [Standort]

 

+49 160 4411 684

 

mail@artist-homes.com

 

Mo - Sa von 11-19 Uhr (Sonn- und Feiertags geschlossen)

Art Café

Copyright © All Rights Reserved