Erel-Stehle-Stolyar

KONZERT l FEBRUAR 2020

Erel - Stehle - Stolyar

Die improvisierende Musikalische Performance



Erel - Stehle - Stolyar Das Trio bringt drei Musiker zusammen, die aus völlig verschiedene musikalischen und sozialen Zusammenhängen kommen und auf ein großes Reservoir von musikalischem Traditionen und Material zugreifen können. Sie kennen sich schon seit Jahren, doch stehen sie jetzt erstmals gemeinsam auf der Bühne. Was sie und ihr Musik verbindet ist die Liebe zur Improvisation, zum Spiel mit dem Überraschenden, Unbekannten und auch mit Traditionen, Klischees und Mustern. Geleitet wird die Musik bei aller Spielfreude vom höchst konzentrieten Lauschen in die jeweiligen Klänge und Bewegungen, dem folgend, was aus dem Augenblick heraus sich als nächster Schritt abzeichnet… oder vielleicht dem Gegenteil. Korhan Erel (Berlin) ist ein Elektronik-Musiker, Improvisator und Sound-Designer in Berlin. Korhan spielt elektronische Instrumente und komponiert und gestaltet Sounds für Theater und Video, und arbeitet bereits mit Video- Künstlern, Schriftstellern und Tänzern zusammen. Korhan benutzt Elektronik als ein Instrument sowie ein Werkzeug für Komposition und Klangdesign, in dem werden Feldaufnahmen, gefunde Klänge, Synthesizers, und viele andere zusammen, um Instrumente für Improvisation und Kollaborationen zu bauen, und Klang und Musik für Tanz, Videokunst und Theater zu schaffen.Korhans hat Projekte mit zahlreichen international bekannten Künstlern, Tänzern und Musiker*Innen realisiert und ist weltweit in Konzerten und Festivals aufgetreten. Korhan hat zehn Alben mit verschiedenen Musikern und Gruppen veröffentlicht.Max Andreas Stehle (Berlin) Spielt seit über 40 Jahren in freier Improvisation mit Altosax und Stimme. In den letzten Jahren lag sein Schwerpunkt im Ensemble Spiel, mit dem WhatHappensNext Ensemble und als Co-Leiter und Gründer des Großensembles SCHWARM 13. Daneben brachte er verschiedene kleinere Ad-Hoc Gruppierungen auf die Bühne und trat mit verschiedenen Trio-Formationen auf. Roman Stolyar (Saint Petersburg, Russia) Ausgebildet als Jazz Pianist und zeitgenössischer Komponist verbindet Roman Stolyar verschiedene Stile und Genre in seinem Spiel — von früher Polyphonie zu modernem Kontrapunkten und Clustern. Als Schlüsselfigur der Russischen Improvisationsmusik ist er in 26 Ländern mit verschiedensten bekannten Improvisatoren aufgetreten. Er ist auch mit seinen Improvisationsworkshops international bekannt geworden und wurde zu vielen Akademien, Konservatorien, Universitäten und Konferenzen eingeladen. 

Musiker*Innen


Korhan Erel   live electronics

Max Stehle   altosax, voc

Roman Stolyar   piano



Datum u. Zeit

 

Mi, 12. Februar 2020, 20:00

 

 

Eintritt.


10 Euro, Studenten 5 Euro

Newsletter über aktuelle Programm

 
 
 

ARTIST HOMES

der KUNSTBUNKER in BERLIN



Hohenzollerndamm 120, 14199 Berlin [Standort]


mail@artist-homes.com


Di.-Fr. 11 - 18Uhr 

Sa. 11 - 16Uhr (Mo./So. und Feiertage geschlossen)

Copyright © All Rights Reserved

All Design by Artist Homes Creative Lab

Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in der seite Datenschutz. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

OK